Anwendungen u. Programmierung
RS232-Kommunikationen
Makroprogrammierung
Makro variable Liste
Programmierensicherheitscode
Kühlmittelmischungs-Wasserprobleme
Ende, Geschnatterprobleme
Klopfende Probleme
Änderungen des häufig benutzten Parameters
G-Codes, m-Code-Liste
Bohrgeräthahndiagramm
Werkzeug presetter Kalibrierung
Ein neues NC-Programm verursachen
Befestigungsentwurfsbetrachtungen
Werkzeugbruchabfragung
Maßeinheitsumwandlungs-Software
Endenmühltrainingsausbildung
Noten- oder Werkzeugprüfspitzensysteme
Parameteränderung des Programms Zehner-Klub





G-u. M-codes-Listen-Okuma-Drehbänke)

G00-Positionierung
G01-lineare Interpolation
G02-Kreisinterpolation (CW)
G03-Kreisinterpolation (CCW)
G04-Halt
G20-Ausgangspositions-Befehl
G21 ATC-Ausgangspositions-Befehl
G22-Drehkraftzeilensprungbefehl
G28-Drehkraft-Begrenzungsbefehlslöschen
G29-Drehkraft-Begrenzungsbefehl
G30-Zeilensprungzyklus
G31 reparierte Gewindeausschnittzyklus: Longitudinal
G32 reparierte Gewindeausschnittzyklus: Enden-Phase
G33 reparierte Gewindeausschnittzyklus
G34-variabler Bleigewinde-Ausschnittzyklus: Zunehmenblei
G35-variabler Bleigewinde-Ausschnittzyklus: Abnehmendes Blei
Synchronisierte Fütterung des G36-Maschinenspindle-feed Stange (Vorwärts)
Synchronisierte Fütterung des G37-Maschinenspindle-feed Stange (Rückseite)
G40-Werkzeug-Nasen-Radius-Ausgleich: CANCEL
G41-Werkzeug-Nasen-Radius-Ausgleich: LINK
G42-Werkzeug-Nasen-Radius-Ausgleich: RECHT
G50 null Versatz. Maximale Spindel-Geschwindigkeits-Kennzeichnungs-G62-Spiegelbildkennzeichnung
G64-Spiegelbildsteuerung WEG
G65-Spiegelbildsteuerung AN
G72-zusammengesetzter örtlich festgelegter Gewinde-Ausschnitt-Zyklus: Longitudinal
G71-zusammengesetzter örtlich festgelegter Gewinde-Ausschnitt-Zyklus: Quer
G73-fugender zusammengesetzter fester Längstakt
G74-fugender zusammengesetzter fester Quertakt
G75-automatische Abschrägung
G76-automatische Rundung
G77, das zusammengesetzten festen Takt klopft
G78, das Umkehrgewinde des Zyklus klopft
G80-Ende der Form-Kennzeichnung (SCHOSS)
G81-Anfang der Längsform-Kennzeichnung (SCHOSS)
G82-Anfang der Querformkennzeichnung (SCHOSS)
G83-Anfang der unbelegten materiellen Formdefinition (SCHOSS)
G84-Änderung der Ausschnitzustände in drehenzyklus des Stabes (SCHOSS)
G85-Anruf des rauer Stab-drehenzyklus (SCHOSS)
G86-Anruf raue Kopie des drehenzyklus (SCHOSS)
G87-Anruf-Ende-drehenzyklus (SCHOSS)
G88-Anruf des ununterbrochenen Gewindeausschnittzyklus (SCHOSS)
G90-absolute Programmierung
G91-Inkrementalmass-Programmierung
G94-Zufuhr pro minuziösen Modus (MM.MIN)
G95-Zufuhr pro minuziösen Modus (MM/REV)
G96-konstante Ausschnitt-Geschwindigkeit "ON"
G97-konstante Ausschnitt-Geschwindigkeit "OFF"
G101-lineare Interpolation im Form-Erzeugung
G102-Kreisinterpolation im Form-Erzeugung (GESICHT) (CW) M
G103-Kreisinterpolation im Form-Erzeugung (GESICHT) (CCW)
Ausschnitt der G110-konstanten Geschwindigkeit auf Drehkopf A
G112-Kreisgewindeausschnitt CW
G113-Kreisgewindeausschnitt CCW
G132-Kreisinterpolation im Form-Erzeugung (SEITE) (CW)
G133-Kreisinterpolation im Form-Erzeugung (SEITE) (CCW)
G136-Ende der beigeordnetes Systems-Umwandlung oder des Y-Axismodus WEG
G137-Anfang der beigeordnetes Systems-Umwandlung oder des Y-Axismodus WEG
G140-Kennzeichnung des maschinell bearbeitenmodus Using Hauptspindel
G141-Kennzeichnung des maschinell bearbeitenmodus Using Vorspindel
G161-G170 G-code-Makrofunktion MODIN
G171 G-codemakrofunktion ANRUF
G178 synchronisierte den klopfenden Zyklus (Vorwärts)
G179 synchronisierte klopfenden Zyklus (Rückseite)
G180-Maschinen-Mittel-fester Takt: CANCEL
G181-Maschinen-Mittel-fester Takt: BOHRUNG
G182-Maschinen-Mittel-fester Takt: BOHREN
G183-Maschinen-Mittel-fester Takt: TIEFES LOCH-BOHRUNG
G184-Maschinen-Mittel-fester Takt: KLOPFEN
G185-Maschinen-Mittel-fester Takt: LÄNGSgewinde-AUSSCHNITT
G186-Maschinen-Mittel-fester Takt: ENDEN-GESICHTS-GEWINDE-AUSSCHNITT
G187-Maschinen-Mittel-fester Takt: GERADER GEWINDE-LONGITUDINALAUSSCHNITT
G188-Maschinen-Mittel-fester Takt: GERADER GEWINDE-QUERAUSSCHNITT
G189-Maschinen-Mittel-fester Takt: REAMING/BORING
G190-Maschinen-Mittel-fester Takt: KEILNUTE-AUSSCHNITT-ZYKLUS
G191-Maschinen-Mittel-fester Takt: LÄNGSkeilnute-AUSSCHNITT-ZYKLUS

M-codes

M00-Programm-Anschlag
M01-wahlweise freigestellter Anschlag
M02-Programmende
M03-Spindel CW
M04-Spindel CCW
M05-Spindel-Anschlag
M06-Werkzeug-Änderung
M08-Kühlmittel AN
M09-Kühlmittel WEG
M12-Maschinen-Spindel ANSCHLAG
M13-Maschinen-Spindel CW
M14-Maschinen-Spindel CCW
M15 C-Axis-Positionierung
M16 C-Axis-Positionierung (NEG)
M17 CEJ MATIC: Antrag der Datenübertragung
M18 nachbearbeiten abmessendes RS232C: Antrag der Datenübertragung
M19 orientierte Spindel-Anschlag
M20-Reitstock-Sperre WEG oder Spindelstörungsüberwachung WEG VON (entgegengesetzte two-spindle Modelle)
M21-Reitstock-Sperre AN oder Spindelstörungsüberwachung AUF (entgegengesetzte two-spindle Modelle)
M22-Abschrägung WEG
M23-Abschrägung AN
M24-Klemme-Sperre WEG, Werkzeugstörung WEG
M25-Klemme-Sperre AN, Werkzeugstörung AN
M26-Gewinde-Blei entlang Z-Axis
M27-Gewinde-Blei entlang X-Axis
M28-Werkzeug-Störungs-Überprüfungs-Funktion WEG
M29-Werkzeug-Störungs-Überprüfungs-Funktion AN
M30-Programmende
M32-gerade Einstechbewegung entlang Gewindegesichtsmodus (auf linkem Gesicht)
M33 verlaufen Zufuhr innen im Gewinde-Ausschnitt im Zickzack
M34-gerade Einstechbewegung entlang Gewindegesichtsmodus (auf rechtem Gesicht)
M40-Spindelzahnrad Strecken-neutrale Person
M41-Spindel-Zahnrad-Strecke 1
M42-Spindel-Zahnrad-Strecke 2
M48-Spindel-Geschwindigkeits-Übersteuerung ignorieren Löschen
M49-Spindel-Geschwindigkeits-Übersteuerung ignorieren
M55-Reitstock-Spindel ziehen zurück
M56-Reitstock-Spindel vorangebracht
M58, das Druck-Tief einspannt
M59, das Druck-Höhe einspannt
M72 ATC-Maßeinheits-Position in Annäherungs-Position
M73-Gewinde-Ausschnitt-Muster 1
M74-Gewinde-Ausschnitt-Muster 2
M75-Gewinde-Ausschnitt-Muster 3
M76-Teil-Fangfederblech ziehen zurück
M77-Teil-Fangfederblech vorangebracht
M78-unveränderlicher Rest Unclamp
M79-unveränderliche Rest-Klemmplatte
M80 über dem Schnitt vorangebracht
M81 über Schnitt ziehen zurück
M83-Klemme-Klemmplatte
M84-Klemme Unclamp
M85 keine Rückkehr zum Ausschnitt-Ausgangspunkt nach der Beendigung des rauen drehenzyklus (SCHOSS)
M86-Drehkopf-Bewegungsrichtung: CW (Rückseite)
M87-Löschen von M86
M98-Reitstock-Spindel stieß niedrig
M99-Reitstock-Spindel stieß hoch
M109-Löschen von M110
M110 C-Axis-Verbindung
M134Z-Axisschub-Überwachung WEG
M135Z-Axisschub-Überwachung AN
M136-Kennzeichnung der mehrfachen Konfiguration des festen Taktes
M137-Notensetzer-Sicherheitskreisfreigabe AN
M138-Notensetzer-Sicherheitskreisfreigabe WEG
M139-Blei-maschinell bearbeitenfunktion - Lernen des Betriebes
M140, welches Zyklus-M-Tool-die konstante Umdrehungs-Antwort ignoriert klopft
M141 C-Axis-Klemmplatte oder nicht Vorwähler
M142-Kühlmittel-Druck niedrig
M143-Kühlmittel-Druck-Höhe
M146 C-Axis Unclamp
M147 C-Axis-Klemmplatte
M152 M-Tools-Spindel-Sicherheitskreis AN
M153 M-Tools-Spindel-Sicherheitskreis WEG
M161 Feedrate-Übersteuerungs-Verlegenheit (100%)
M162-Löschen von M163
M163 M-Tools-Spindel-Geschwindigkeits-Übersteuerungs-Verlegenheit (100%)
M168, das M-Tool-Spindel-konstante Geschwindigkeits-Antwort ignoriert
M169 C-Axis NoClamp
M191 M-Tool-Spindel-Lagebestimmung Richtung spezifizierter CW
M192 M-Tool-Spindel-Lagebestimmung Richtung spezifiziertes CCW
M197-Gewinde-Ausschnitt, der Anschlag-freien Raum in Phasen einteilt
M211-Keilnute-Ausschnitt-Art: Minusrichtung
M212-Keilnute-Ausschnitt-Art: Zickzack
M213-Keilnute-Ausschnitt-Art: Gekennzeichnete Tiefen-Einstechbewegung
M214-Keilnute-Ausschnitt-Art: Gleiche Tiefen-Einstechbewegung

Andere Codes verwendet bei der okuma Programmierung

A-Anglemaß
Armbandmaß für Gewinde
C- Beigeordnete Werte auf linearer Mittellinie
D-Lap
E-SecondaryVorschubzahl
F-Feedrate
H-Threadhöhe (SCHOSS)
I- Bogenmitteversatz
J-Leadwert für den Durchzug
K-Arcmitteversatz
L-Lapbefehl
Liste oben M-Sehen
N-Sequencezahl
O-Programm Name
S-Spindlegeschwindigkeit
SB-M-Toolgeschwindigkeit
T- Werkzeug #, Werkzeug versetzte #, Werkzeugnasenradius
W-LAP-Befehl
X - Durchmessermaßwort
Z-Longitudinalmaßwort

ALLGEMEINER VERZICHT:
Alle Daten bezüglich dieser Web site werden ohne Gebühr oder Verpflichtung von mich oder von jemand anderem zur Verfügung gestellt, die zu diesem Aufstellungsort beiträgt. Es ist die Verantwortlichkeit des Lesers, jede mögliche Tätigkeit durchzuführen, die hier in einer sicheren und verantwortlichen Weise umrissen wird. Der Leser nimmt alle Verantwortlichkeit für Service oder die Maßnahmen, die resultierend aus den Informationen ergriffen werden, die hier enthalten werden an. Wir übernehmen keine Verantwortlichkeit für persönliches, oder Eigentumsbeschädigung, irgendeine Art Währungsverluste oder Verluste verursachten direkt oder indirekt vom Material, das in dieser Webseite oder in allen möglichen Seiten enthalten wurden innerhalb der Web site bereitgestellt wurden. Wenn dieser Aufstellungsort in eine andere Sprache übersetzt worden ist, sind wir auch nicht verantwortlich für, wie der Aufstellungsortinhalt übersetzt worden ist. Für vollen Verzicht und Ausdrücke hier klicken

HILFE US VERBESSERN DIESE WEB SITE.!!

Vorschläge oder Anmerkungen?

Anteil mit jeder?
… Verfahren
… Makroprogramme
… Erfahrung
… Geschichten
… Artikel
… Empfehlungen
… Bezog alles

Mich bitte mailen:
admin(at)machinetoolhelp.com

Für alle Ihre Beiträge danke und stützen.

x