Anwendungen u. Programmierung
RS232-Kommunikationen
Makroprogrammierung
Makro variable Liste
Programmierensicherheitscode
Kühlmittelmischungs-Wasserprobleme
Ende, Geschnatterprobleme
Klopfende Probleme
Änderungen des häufig benutzten Parameters
G-Codes, m-Code-Liste
Bohrgeräthahndiagramm
Werkzeug presetter Kalibrierung
Ein neues NC-Programm verursachen
Befestigungsentwurfsbetrachtungen
Werkzeugbruchabfragung
Maßeinheitsumwandlungs-Software
Endenmühltrainingsausbildung
Noten- oder Werkzeugprüfspitzensysteme
Parameteränderung des Programms Zehner-Klub





Parameterliste für Programmierer/Anwendungen, wenn eine werkzeugmaschine gegründet wird und programmiert wird.

Wenn Ihre Maschinenparameter nicht hier verzeichnet werden, überprüfen, ob es mit dem Erbauer oder dem Pfosten in einem Forum möglich ist, einigen Hilfe zu erhalten. Wenn Sie Antworten gefallen mailen mich also erhalten, kann ich sie auf dieser Seite einschließen.

Überprüfung streichen oder Arbeitsbereichsparameter hemmen

(Fanuc 16.18.21 und 16i/18i/21i) - ermöglicht einem gehemmten Bereichs- oder Arbeitsumschlag für Befestigung. G-codes, zum des kontrollierten AN/AUS-Bereichs G22 (an), G23 zu drehen (weg). Parameter 1310.0 für X, Y einschalten, stellen z-Äxte die Maschinenkoordinaten in den Parametern 1322 ein und 1323, zum eines Kastens um den Bereich einzuschließen, um oder Innere maschinell bearbeiten nur zu dürfen zu hemmen sind alle weiteren in Verbindung stehenden Parameter 1300-1327. G22 ist auf Energie oben aktiv. Diese Funktion hemmt auch Handrad. Wenn im Umschlag muss zuerst vor Handrad abstellen. heraus.

Begrenzungsspindel-Geschwindigkeitsparameter

Gesetzte Geschwindigkeit Gleichheit 6303 der Fanuc-16.18.21, 6306 der gleiche Wert, 3005 der gleiche Wert

Warnung, wenn Spindel/Klemme eigenhändig während der Einstellung gesponnen wird

  1. Mitsubishi (Meldas 65, kann für andere arbeiten), Steuerungparameter 6309 - bis 100 einstellen (100=RPM)

  2. Gleichheit Fanuc-16/18/21- Fanuc Gdata. D568-Änderung bis 100 (normalerweise 50).

Erhalten von Klammern auf dem Parameter mit 16 und 18 Reihe Fanuc-Kontrollen

Bit 2 des Parameters 3204 beschriftet EXK (innen Ihre Liste der Parameter auf überprüfen bestätigen diese Funktion, bevor Sie ändern.

Sie sehen zwei frei belegbare Funktionstasten unter den Anzeigeschirm im redigierenmodus, die wie Klammern aussehen

Parameter schreiben ermöglichen, wie man ermöglicht?

  1. Harter Schlüssel des Mitsubishi-Kontrollen Pressesystems betätigen dann Parameter, betätigen die Einstellung, die softkey sind, Antwort ja, um auserwählt die frei belegbaren Funktionstasten wie Unterseite (Gleichheit 1000's dann in Frage zu stellen.) oder PLC (Gleichheit 6400's) oder was auch immer, an gewünschten Parameternummernkreis zu gelangen

  2. Yasnac-LX1 zu LX3, zu MX1 zum SteuerMX3 änderungs-Drehschalter durch Bandleser von 0 bis 1 oder zum par.6219

  3. Fanuc 16.18.21 und 16i/18i/21i- Offseteinstellungen harter Schlüssel, die softkey Presseeinstellungen, sollten auf Schirm sein. Wenn nicht Seite herauf mehrfache Zeiten, an die Oberseite zu gelangen.

  4. Fanuc 3 und etwas ältere Kontrollen drehen Drehschalter bis 1. achtgeben, dass den rechten Schalter vorwählen, der normalerweise in Klebebandkastenbereich angebracht wird.

Mehrfaches M-codes zu innen einer Linie Parameter

Fanuc 16/18/21/16i/18i/21i-Parameter 3404.7 von 0 bis 1 (ermöglicht, bis 3 M-codes aber hat einige Beschränkungen abhängig von dem M-codes, das zusammen verwendet wird)

Makroprogramm redigieren Parameter 9000's

  1. Fanuc 16/18/21 u. 16i/18i/21i-Parameter 3202 (NE9 ist über der korrekten Spitze #) (6079-6089 kann ein m-code oder G-Code zugewiesen werden, zum der Unterseebootprogramme) (Parameter 6080=program #9020, 6081=9021, 6082=9022 etc.) aufzurufen Fanuc-Osteuerung 10.4 (PRG9).

  2. 9000 Programmänderungs-par.1121 bis 0 Mitsubishi-Redigieren, und Überprüfung 1122 sollte 0 sein, zum sie anzuzeigen.

Schirmsicherungsbild zur PMCIA Karte

Fanuc-Insert-ATA Karte, MDI-Modus, stellte Ein-/Ausgabegerät bis 4 für die Anwendung der Karte ein. Fanuc par.3301.7 bis 1. ändern. Schirm dann vorwählen, um gefangenzunehmen. Verschiebung halten, damit 5 Sekunden Schirm gefangennehmen.

Folgenummern automatisch eingegeben

  1. Fanuc 10/11/12:
    Folgenummern automatisch addieren = bit1 des Parameters #10 (2. Stelle vom Recht) einstellen auf 1. Folgenummer-Anfangswert = Parameter #31
    Folgenummer-Stufensprung-Menge = Parameter # 32

  2. Fanuc 16/18/21, 16i/18i/21i
    Folgenummern automatisch addieren = Spitze 5 (6. Stelle des Parameters #0000 vom Recht) einstellen auf 1. Folgenummer-Stufensprung-Menge = Parameter # 3216

8 Stellenprogrammzahlen erlauben

Fanuc 16/18/21/I-series - Parameter 6 von 0 bis 1

Mittellinienbewegung erlauben, wenn Sie Spindel stoppen. -

Dieses schwankt von der Maschine, um gerade maschinell zu bearbeiten berücksichtigt die Möglichkeit, Zykluszeit zu erhöhen. Um um Hersteller bitten.

Förderwerklaufzeit

Mit dem Erbauer überprüfen, um die Parameter für dieses zu finden. Die Parameter sind normalerweise Unterhaltrelais (Fanuc) oder 6400 Parameter (Mitsubishi). Er kann manchmal eingestellt werden, um Konstante laufen zu lassen, nur beim Schnitt oder, nur während Spindel sich dreht.

Allgemeiner Ladeplattenänderungspositions- und Wrkzeugwechselpositionsanruf ups

Erste null Rückholmaschine. Sie können zusätzliche Äxte addieren müssen und sie heraus unterhalb des zum Beispiel B-axis (Drehtabelle) auf Null einzustellen B0 addieren. Alle diese Codereihenfolgen versuchen wenn Ihr nicht sicheres. Sich erinnern sicherzustellen, durch zu treten langsam-drehen Vorschubzahl über Fahrt, Rapid unten und aufpassen nah, um alle mögliche Abbrüche zu vermeiden.

  1. G91 G30 X0 YO Z0;

  2. G91 G30 P3 X0;

  3. Z0 G91 G28-YO;

Werkzeug presetter Kalibrierung

Parameter für Werkzeug presetter Kalibrierung auf Fanuc Yasnac-und Mitsubishi-Kontrollen

Gibt es etwas Informationen, die in eine Kategorie passen würden, oder ich verfehlte beitrage bitte. Ich gebe Ihren Namen zusammen mit ihm bekannt, wenn Sie möchten.
Contact Us

ALLGEMEINER VERZICHT:
Alle Daten bezüglich dieser Web site werden ohne Gebühr oder Verpflichtung von mich oder von jemand anderem zur Verfügung gestellt, die zu diesem Aufstellungsort beiträgt. Es ist die Verantwortlichkeit des Lesers, jede mögliche Tätigkeit durchzuführen, die hier in einer sicheren und verantwortlichen Weise umrissen wird. Der Leser nimmt alle Verantwortlichkeit für Service oder die Maßnahmen, die resultierend aus den Informationen ergriffen werden, die hier enthalten werden an. Wir übernehmen keine Verantwortlichkeit für persönliches, oder Eigentumsbeschädigung, irgendeine Art Währungsverluste oder Verluste verursachten direkt oder indirekt vom Material, das in dieser Webseite oder in allen möglichen Seiten enthalten wurden innerhalb der Web site bereitgestellt wurden. Wenn dieser Aufstellungsort in eine andere Sprache übersetzt worden ist, sind wir auch nicht verantwortlich für, wie der Aufstellungsortinhalt übersetzt worden ist. Für vollen Verzicht und Ausdrücke hier klicken

HILFE US VERBESSERN DIESE WEB SITE.!!

Vorschläge oder Anmerkungen?

Anteil mit jeder?
… Verfahren
… Makroprogramme
… Erfahrung
… Geschichten
… Artikel
… Empfehlungen
… Bezog alles

Mich bitte mailen:
admin(at)machinetoolhelp.com

Für alle Ihre Beiträge danke und stützen.

x